08 August 2019

HoloMed macht Fortschritte

User Interface Design: Fokus auf den Anwender

mRay-Gestensteuerung im OP

mbits-Partner UID, der mit uns im Verbundprojekt HoloMed zusammenarbeitet, ist gegenwärtig mit dem Design des zukünftigen User Interfaces beschäftigt. Ziel ist eine einfache und sichere Anwendung, abgestimmt auf die Bedürfnisse des behandelnden Personals der Neurochirurgie, um eine ideale Unterstützung bei der Ventrikelpunktion zu gewährleisten. Die UID hat hierzu ein Zeitraffer-Video ihrer Arbeit veröffentlicht.
29 Juli 2019

Erfolgreicher Test der mRay-Gestensteuerung

Das Diakonissenkrankenhaus Mannheim erprobt die berührungslose Bedienung von mRay

mRay-Gestensteuerung im OP

Unter Leitung von Dr. med. Markus Bochhacker hat das Diakonissenkrankenhaus Mannheim erfolgreich die berührunglose Steuerung von mRay unter Operationsbedingungen gestet. Ziel der Gestensteuerung ist die intuitive, komfortable Bedienung unserer App unter sterilen Bedingungen. Die vielversprechenden Ergebnisse des Tests werden nun evalutiert und zeitnah publiziert. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
24 Juli 2019

mRay 5.8 ist da

Eine neue Version unserer App ist ab sofort verfügbar. mRay 5.8 bietet einen verbesserten Befundungs-Workflow, die Möglichkeit einer HL-7-Anbindung sowie eine frei konfigurierbare Suche. Neben einigen Performance-Optimierungen beinhaltet die neue Version auch ein erstes Update des Moduls mRay-VEOcore. Die automatisierte Perfusionsanalyse ist mit VEOcore 1.1 performanter als zuvor.

Das Update steht ab sofort für alle Systeme (iOS, Android, Windows) im AppStore und bei Google Play zur Verfügung. Eine aktuelle Desktop-Version finden Sie unter folgendem Link: https://mbits.info/downloads/mray.

19 Juli 2019

UMG evaluiert mRay

Die Universitätsmedizin Göttingen kommt bei Ihrer wissenschaflichen Untersuchung unserer mRay-App zu prima Ergebnissen

UMG evaluiert mRay mit prima Ergebnissen

Im Plos-Journal hat die Universitätsmedizin Göttingen ihre wissenschaftlichen Untersuchungen zu mRay publiziert. Auch wenn wir davon bereits ausgingen, sind die Ergebnisse eindeutig und freuen uns sehr: "Software solutions such as mRay for handheld devices provide adequate diagnostic quality for the review of CT scans of suspected stroke patients." Autoren der Studie sind Alex Brehm, Volker Maus, Eya Khadhraoui und Marios-Nikos Psychogios. Das gesamte Paper können Sie hier einsehen.

12 Juli 2019

mbits-Forschungsprojekt an HS Ulm

In Zusammenarbeit mit mbits werden an der HSU neue Methoden zur Schlaganfallbehandlung erforscht

In Zusammenarbeit mit mbits werden an der THU neue Methoden zur Schlaganfallbehandlung erforscht

mbits ist Kooperatiosnpartner des Drittmittelprojekts ThromboMap, das im April begann und während einer Projektlaufzeit von drei Jahren neue Methoden zur Schlaganfallbehandlung gewinnen möchte. Mit Hilfe eines neu eingerichteten Forschungslabors an der Technischen Hochschule Ulm untersuchen Doktoranden und mehreren Bachelor- und Masterstudierenden im Rahmen des Projekts neue Möglichkeiten für eine sichere Entfernung von Blutgerinnseln im Gehirn. mbits unterstützt das Projekt mit dem Know-How rund um unsere vollautomatisierte Schlaganfallauswertung mRay-VEOcore.

01 Juli 2019

mbits kooperiert mit Telepaxx

mbits bei der Vertragsunterzeichnung für eine Partnerschaft mit Telepaxx

mbits Partnerschaft mit Telepaxx

Das Speicherdienst- und Medizinarchiv-Unternehmen Telepaxx, mit Sitz in Büchenbach bei Nürnberg, ist neuer mbits-Vertragspartner. Kürzlich unterzeichneten die Geschäftsführer beider Unternhemen einen entsrpechenden Kooperationsvertrag. Unsere App mRay ist ab sofort Bestandteil des Telepaxx MarketPlace. Er hält für Startups und Wissenschaftler Lösungen bereit, mit denen auf KI und Digital Health basierende Anwendungen in einem qualitätsgesicherten und datenschutzkonformen Umfeld trainiert und zur Marktreife entwickelt werden können. Telepaxx und mbits verbinden dadurch die Kompetenzen zweier Unternehmen, die sich im Bereich des Telekonsils hervorragend ergänzen.

25 Juni 2019

Neuer mbits-Kunde in Hettstedt

Radiologisches Zentrum Mansfelder Land kauft mRay

mRay im Radiologie Magazin: Einfach geschickt

Wir freuen uns, dass wir das Radiologische Zentrum Mansfelder Land von mRay überzeugen konnten. Die Praxis nutzt unsere App als Zuweiserportal, um Bilddaten und Befunde digital bereitzustellen. Wir bedanken uns hiermit herzlich für das Vertrauen.

 2019 mbits imaging GmbH, Alle Rechte vorbehalten.

Deutsches Krebsforschungszentrum