Fuenf_Neukunden

mRay in Krisenzeiten

Fünf Neukunden, die mRay zur Remote-Arbeit nutzen

Die Allee Radiologie in Remscheid hat sich als eine der ersten radiologischen Praxen für das mRay-Zuweiserportal entschieden, mit dessen Hilfe den Zuweisern digital und unverzüglich medizinische Bilder ihrer Patienten zur Verfügung stehen. Taxifahrten, um CDs und DVDs zu transportieren, sind hier Geschichte. Die Ruppiner Kliniken haben wiederum als eine der ersten Kliniken das mRay-Uploaderportal im Einsatz, womit externe Mitarbeiter der Klinik schnell und sicher medizinische Bilder übermitteln können.

Wir freuen uns außerdem über das Klinikum Westmünsterland, das mRay künftig für den Hintergrunddienst der Radiologie im Einsatz hat, sowie das Klinikum Esslingen, die mit mRay-VEOcore ab sofort auf eine vollautomatisierte Perfusionsanalyse zur besseren Therapieentscheidung setzen.

Neuland betreten wir mit der Tierarztpraxis Konar Tartarelli, die in Italien mit Hilfe von mRay zu Vorreitern im Bereich Teleradiologie in der Tiermedizin werden.

Wir bedanken uns bei allen neuen mbits-Kunden recht herzlich für das Vertrauen in unser System und freuen uns auf die zukünfitge Zusammenarbeit.

Beitrag teilen

Newsletter

Sie möchten regelmäßige Infos über Produktneuheiten, mRay-Updates und anschauliche Tutorial-Videos zu neuen Features? Tragen Sie sich in unseren vierteljährlichen Newsletter ein.

Das könnte Sie auch interessieren

DE

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

In Kürze erhalten Sie eine E-Mail, mit der Sie das Abonnement unseres Newsletters bestätigen können.