dontneed mRay

mRay für Ihr Krankenhaus

Radiologische Bilder auf ihrem Tablet oder Smartphone.
Schnell. Sicher. PACS unabhängig und sofort einsatzbereit.

Mehr erfahren
dontneed mRay

Prof. Dr. med. Dipl.-Phys. Heinz-Peter Schlemmer

"mRay ist nicht nur eine verlässliche Plattform für die interdisziplinäre Kommunikation, sondern eignet sich darüber hinaus auch für komplexe, wissenschaftliche Anwendungen in der Radiologie."

Zum Interview
dontneed

mRay: Eine Plattform. Viele Anwendungen.

Hintergrunddienst.   Mobile Visite.   Kommunikation.   Intra-operative Unterstützung.

dontneed

Willkommen auf unserer neuen Homepage.

Wir sehen uns beim Neurorad, der 53. Jahrestagung des DGNR in Frankfurt am Main / 03.-06.10.2018.

Über mbits

Wer wir sind
mRay_multi_app

mbits - Ihr Partner für die Radiologie von Morgen

mbits ist eine Ausgründung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ, Heidelberg, Deutschland). Als Spezialisten für Medizinische Bildverarbeitung entwickeln wir professionelle, radiologische Software-Lösungen für ihr Mobilgerät.

  • Gründung

    Die Forschungsgruppe arbeitet seit 2011 auf dem Gebiet medizinischer Bildverarbeitungs-Software für mobile Endgeräte. Anfangs als mbits Steinbeis Transferzentrum für Technologie und seit 2015 in der Gesellschafter-geführten mbits imaging GmbH.

Philosophie

  • Qualität

    Wir halten uns an die besten Standards der Softwareentwicklung. Die Patientensicherheit ist unsere erste und letzte Anforderung.

  • Exzellenz

    Als ehemalige Forschungsgruppe setzen wir die besten Ergebnisse aus der Spitzenforschung für unsere Kunden um.

  • Kundenzufriedenheit

    Unseren Kunden haben ausgezeichnete Software verdient. Eine gute und langfristige Kundenbeziehung hat bei uns höchsten Stellenwert.

  • Einfachheit

    Software muss nicht kompliziert sein. Die Einrichtung unserer Produkte ist innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen.

Feature

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

QM Certificate
QM Certificate

Produkte

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte
mRay

mRay

mRay - die Kommunikationszentrale für Radiologische Bilder auf Ihrem mobilen Gerät.
Schnell, sicher, PACS unabhängig und sofort einsatzbereit.

Learn More Order Now

Kunden

  • Universitätsklinikum Freiburg
  • Universitätsklinikum Heidelberg
  • Universitätsklinikum Mannheim
  • Universitätsklinikum Regensburg
  • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
  • BG Unfallklinik Ludwigshafen
  • Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)
  • Diakonissen Speyer-Mannheim
  • Evangelisches Krankenhaus Dierdorf/Selters
  • Gesundheitszentren Rhein-Neckar (GRN)
  • Klinikum Chemnitz, Klinikum Ludwigshafen
  • Paracelsus-Klinik Osnabrück
  • Radiologisches Zentrum für Diagnostik und Therapie München (RDTM)
  • Universitätsklinikum Göttingen
  • Vivantes Netzwerk für Gesundheit
  • Westpfalz Klinikum
  • Zentrum für Radiologische Diagnostik (ZRD)
  • u.v.m.

Partner

IMAGE Information Systems
OEM Partner für PORT-RAY auf dem MED-TAB.


magnetics Ltd.
Offizieller Händler in Israel und der West Bank.


DKFZ, Medizinische Bildverarbeitung
Kooperationspartner Forschung


Seneca, Medizinische Beratungsges. GmbH
Kooperations- und Servicepartner - Abnahme- und Konstanzprüfungen spezialisierter Tablets nach DIN 6868-157

Das Team

Das Team hinter mbits

Geschäftsführer

Geschäftsführer

Vertriebsleitung

Vertriebsmitarbeiter

Marketing Manager

Projekt Manager, Software-Entwickler, Support

Softwareentwicklungs-Leiter, Support

Software-Entwickler, Support

Software-Entwickler

Student - Bachelorarbeit
"Berührungslose Interaktion mit radiologischen Bilddaten im Operationssaal mittels Handposenerkennung"

Auszubildender Fachinformatik/Anwendungsentwicklung

Praxissemester - Deep Learning

Praxissemester - Deep Learning

Anfahrt


Bitte beachten Sie: Die oben genannte Adresse ist die postalische Anschrift. Sie finden uns im Südbau des "Landfried"-Karrees.
Einen genauen Lageplan inklusive der Anfahrtsbeschreibung mit Auto und Fußweg vom Bahnhof finden Sie auf dieser Karte.

 2018 mbits imaging GmbH, Alle Rechte vorbehalten.

Deutsches Krebsforschungszentrum