29 Juli 2020

Neue Kunden im In- und Ausland

Eppdata nutzt mRay

Eppdata uses mRay

Auch international vertrauen immer mehr Kliniken auf mRay. So nutzt das Huahin Hospital in Thailand seit einiger Zeit unsere Anwendung als Kommunikationsapp für die dort arbeitenden Ärzte.

Im Inland hat sich außerdem Eppdata für mRay entschieden. Die Tochterfirma des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf vertraut für "Faster Sampling And Analysis For Interventional Neuroradiolgoy" in Kooperation mit dem UKE auf unsere App. Wir bedanke uns herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen.

27 Juli 2020

mRay großflächig in radiologischen Praxen

Meine Radiologie Holding wird strategischer Partner von mbits

Radiologie Holding kauft mRay

Zum 01. August 2020 startet die mbits imaging GmbH eine strategische Partnerschaft mit der Meine Radiologie Holding (MRH Gruppe) - ein deutschlandweiter Verbund radiologischer Praxen, der kontinuierlich anwächst.

Die Meine Radiologie Holding bietet erfolgreichen Eigentümern von radiologischen, nuklearmedizinischen oder strahlentherapeutischen Praxen eine professionelle Nachfolgelösung, indem sie Praxen, Gemeinschaftspraxen und medizinische Versorgungszentren übernehmen, den Übergabeprozess begleiten und den ausscheidenden Eigentümern helfen, langfristig den Erhalt ihres Lebenswerkes sicherzustellen.

Unsere App mRay wird dabei auf alle Standorte der MRH Gruppe ausgerollt, so dass alle Radiologen der Gruppe davon uneingeschränkt profitieren können. In einer Pressemitteilung der MRH-Gruppe heisst es dazu: "Dank der innovativen App räumen wir für unsere Ärzte mehr Flexibilität im Dienst ein und ermöglichen schnellere Befundungsübermittlungen an unsere Kooperationspartner und Patienten."

23 Juli 2020

Land der Gesundheit berichtet über mRay

Unsere App als "Perspektive 21 - Zeit für Veränderung"

mRay als 'Perspektive 21 - Zeit für Veränderung'

"Acht Ideen aus der Zeit der Corona-Krise, die die Gesundheit voranbringen sollen", titelt landdergesundheit.de unter der Rubrik "Perspektive 21". Darunter auch unsere App mRay und unsere Aktion, die App für die Dauer der Krise kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Die Plattform für Gesundheitsfragen der Zukunft des Pharmaunternehmens Pfizer wurden durch die Berichterstattung von "Deutschland Land der Ideen" auf uns aufmerksam, die im Rahmen der Initiative #beyondcirises bereits von mRay als Krisen-Innovation sprachen.

04 Juni 2020

Deutsches Ärzteblatt testet mRay

Unsere App kommt dabei sehr gut weg

Medical journal tests mRay

Das Deutsche Ärzteblatt - ein Nachrichtenportal für Mediziner - hat unsere App unter die Lupe genommen. Die Einschätzungen der Redaktion wurden in einem ausführlichen Beitrag veröffentlicht.

"Der Hersteller bietet mit mRay eine herstellerunabhängige Plattform an. Die Demoversion der App bietet einen ersten Eindruck über die Anwendungsmöglichkeiten und Nutzungsweise", heißt es in einem Fazit.

Darüber hinaus stellt das Portal in einer weit umfangreicheren PDF des Zentrums für Telematik und Telemedizin die zu Grunde liegenden "Prüfunterlagen für die Applikation 'mRay DICOM Viewer'" zur Verfügung.

26 Mai 2020

"Deutschland - Land der Ideen" wird auf mbits aufmerksam

mRay wird als "Beyond Crisis Projekt" vorgestellt

mbits presented as a beyond crisis project

Die Innovations-Plattform "Deutschland Land der Ideen" wurde kürzlich auf unsere App mRay aufmerksam und präsentiert diese nun im Rahmen der Initiative #beyondcrisis. Ziel der Initiative ist es, gute Ideen und Innovationen, die in der Corona-Krise helfen oder durch sie entstehen, sichtbar zu machen und mit einem Netzwerk zu unterstützen.

„Deutschland – Land der Ideen“ hat die Imagekampagne der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft zur Fußball-WM 2006 durchgeführt, die eigentlich nur auf ein Jahr ausgelegt war. Aufgrund der positiven Resonanz suchen die Betreiber seitdem gute Ideen und Innovationen und machen sie sichtbar, um die positiven Aspekte von Deutschland hervorzuheben und Impulse für die Zukunft zu geben.