mbits Röko Symposium

mRay-Symposien auf dem RöKo 2021

Der 102. Deutsche Röntgenkongress (RöKo) 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Wir möchten Sie zum Ausklang nochmals auf unsere beiden Symposien aufmerksam machen, die im Rahmen des Kongresses stattfanden.

Unter dem zentralen Kongress-Thema „Intelligenz vernetzen“ referierten Prof. Dr. med. Dipl. phys. Gerald Weisser und Prof. Dr. med. Paul Grützner im Mai dieses Jahrs darüber, wie unsere App mRay smarte Wunddokumentation und moderne Teleradiologie auf dem Tablet ermöglicht:

„Digital schneller zum Ziel: Radiologen, Chirurgen und Patienten per App verbinden“


Im Juli 2021 berichteten Prof. Dr. med. Olav Jansen und Prof. Dr. med. Horst Urbach im Rahmen eines zweiten Symposiums über die Rolle von mRay beim überregionalen Stroke-Management mit KI-Unterstützung:

„Digital vernetzen per App: Von der Praxisbetreuung zum überregionalen Stroke-Management mit KI-Unterstützung“


In beiden Fällen gingen die Referenten vor allem auf ihre persönlichen Erfahrungen mit mRay ein.

Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit noch einmal recht herzlich bei unseren Referenten für die warmen Worte bedanken!

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter

Newsletter

Sie möchten regelmäßige Infos über Produktneuheiten, mRay-Updates und anschauliche Tutorial-Videos zu neuen Features? Tragen Sie sich in unseren vierteljährlichen Newsletter ein.

DE

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

In Kürze erhalten Sie eine E-Mail, mit der Sie das Abonnement unseres Newsletters bestätigen können.